Amalgamsanierung

Amalgam ist ein Füllungsmaterial, das neben Silber und Quecksilber andere Metalle wie Zinn und Kupfer enthält und für Zahnfüllungen verwendet wird. Unter bestimmten Voraussetzungen, vor allem bei einer Allergisierung, kann Amalgam den Körper belasten, so dass die Amalgamfüllungen durch neue Füllungen aus Gold, Keramik oder Kunststoff ersetzt werden.

Zurück