Keramikkronen

Keramik ist nicht nur unter ästhetischen Gesichtspunkten ein optimaler Werkstoff für Kronen, Inlays, Teilkronen, Verblendschalen und auch für Wurzelkanalaufbauten. Durch ihre Ähnlichkeit mit der natürlichen Zahnhartsubstanz verfügt Keramik über eine hohe Festigkeit, Farbbeständigkeit und Bioverträglichkeit. Zudem besitzt Keramik eine chemische Widerstandsfähigkeit, die es Zahnbelägen nicht so einfach macht, sich abzulagern.