Wie sollte man putzen:
maschinell oder manuell?

Das kommt ganz auf die jeweilige Persönlichkeit an! Sind Sie ausdauernd, gründlich, motorisch fit und ist für Sie das Zähne putzen mehr als nur eine lästige Mundpflege, dann können Sie ohne weiteres Ihre Zähne manuell putzen. In diesem Fall ist die manuelle Zahnpflege genauso gründlich wie die elektrische Zahnbürste. Sollten Sie aber zu den Menschen gehören, die entweder schon betagt sind oder motorisch nicht ganz so geschickt, empfiehlt sich eine elektrische Zahnbürste. Auch die, bei denen es morgens und abends immer ganz schnell gehen muss, die den Umgang mit Zahnseide nicht schätzen und überhaupt eher ungeduldig als geduldig sind, empfehlen wir eine elektrische Zahnbürste. Resumée: gründliches manuelles Zähneputzen kann genauso erfolgreich sein, wie das Putzen mit der elektrischen Zahnbürste, erfordert nur mehr Eigeninitiative.
Tipp für Patienten, die trotz aller Mühen es doch nicht so ganz optimal hinkriegen oder für die Patienten, die mit besonders hartnäckigen Zahnbelägen und tiefen Taschen zu kämpfen haben: eine Zahnbürste mit Schalltechnologie, die der herkömmlichen elektrischen Zahnbürste überlegen ist.